„Grüne Elfe“ – Larptauglicher Recurvebogen aus Manau

Die Grüne Elfe

Dieser Recurvebogen aus Manau ist mit Sicherheit einer der letzten Bögen dieser Art, die ich bauen werde.
Ich habe den Bau von Manaubögen aufgegeben, da die Materialqualität der letzten Lieferungen nicht mehr zufriedenstellend gewesen ist.
Die Bögen, wie die „Grüne Elfe“, die hier gelegentlich noch auftauchen können, werden Einzelstücke bleiben, falls ich noch Reststücke  Manau in meinen Holzvorräten finden sollte.

Der Bogen hat eine aufgespannte Länge von ca. 1,45m und ein Zuggewicht von etwa 25lbs.
Der symmetrische Aufbau erlaubt eine Nutzung sowohl als Rechts- als auch als Linkshandbogen.
Das Finish ist eine grüne Lackierung mit Goldglanz unter einer klaren Schutzlackierung.
Der Bogen kommt komplett mit einer 12Strang-Dacronsehne.

Der Bogen kostet inklusive Versand innerhalb der BRD 87,00

„Skulls“ – Totenschädel aus Latex

Totenschädel aus Latex in zwei verschiedenen Größen, die ihr als Schmuckelemente für eure Bauten verwenden könnt.
Sie sind unbemalt.
Die kleinen Schädel sind ca. 45mm lang und ich liefere sie als Sechserset zum Preis von 9,50€ incl. Versand innerhalb der BRD.

Set „Totenköpfe klein“

Die großen Skulls sind ca. 75-80mm lang und kosten 3,00€ + 2,50€ Versand innerhalb der BRD.

Totenkopf Groß

Larppfeile (Carbon)

2016-02-07 21.12.58

Pfeile für den Bogenschützen im Larp, für den Waldläufer, Elfenkrieger und Assassinen.
Gebaut nach euren Spezifikationen soweit das möglich ist.
Mit einer Befiederung aus echten Federn und auf Wunsch auf euren Auszug angepasst. Maximal sind 30 Zoll möglich.
Bei den Schäften handelt es sich um richtige Carbonschäfte aus dem Bogensport und nicht um Fiberglas in Carbonoptik.
Grundsätzlich ist bei den Federfarben fast Alles machbar, von komplett schwarz bis rosa mit hellgrün.
Die Pömpfen sind allerdings immer anthrazitfarben und die Schäfte immer schwarz. Bei den Nocken habt ihr die Wahl zwischen schwarz, weiß, orange und gelb.
Die Bilder zeigen ein paar Beispiele, für das was so geht.

2016-02-07 21.11.26

Der Preis pro Pfeil beträgt 12,00€ + 7,00€ Versand innerhalb der BRD.

2016-01-24 21.31.53

Da die Pömpfen auf Anforderung hergestellt werden beträgt die Lieferzeit für die Pfeile ca. 4 Wochen.

2016-02-07 21.11.48

Flechtköcher „Weide“

IMG_4923

Ein Köcher der etwas anderen Art – handgeflochten aus grüner und brauner Weide.

Die Bilder in diesem Artikel sind als Beispiele zu verstehen. Ich werde sie zeitnah aktualisieren.

IMG_4926Dieser Köcher wir auf Anfrage von einer Korbflechterin in aufwändiger Handarbeit hergestellt.
Er ist so bemessen, daß problemlos 12 Pfeile ab 26″ Länge transportiert werden können, bei Larppfeilen entsprechend weniger.
Da der Köcher auf Bestellung in Handarbeit hergestellt wird, sind Anpassungen bei den Abmaßen in Grenzen möglich.
Es sind derzeit 5 Stück vorrätig. Teilweise aus wunderschöner, grüner Steinweide gefertigt. Bilder folgen.
Eine Aufhängung gehört standardmäßig nicht zum Lieferumfang. Damit ihr eine solche anbringen könnt, sind zwei Ringe aus Weide in den Köcher eingeflochten.

IMG_4896Ansonsten gelten bei Bestellung folgende Preise (jeweils inclusive Versand innerhalb der BRD)
Köcher „Weide“                                                         – 69,00€
Andere Ausführungen nach Absprache möglich.

IMG_4895

Larppfeile zur Zeit nicht lieferbar / bestellbar

Die Firma Beier, von der ich meine Larppömpfen beziehe, sieht sich zur Zeit weder in der Lage zu liefern, noch einen auch nur annähernd verbindlichen Liefertermin zu nennen. Die Pfeilköpfe sind auch bei meinen Ausweichlieferanten derzeit nicht lieferbar/bestellbar. Kein Wunder, die kaufen schließlich auch bei Beier ein.
Die wenigen Shops, die ich gefunden habe, die noch Restbestände anbieten, sind leider so teuer, daß ich keinen sinnvollen Verkaufspreis für handgemachte Larppfeile mehr anbieten kann.

Lange Rede ohne Sinn – Bis entweder Beier wieder sicher liefern kann oder ich einen anderen zuverlässigen Anbieter für preiswerte Larpspitzen gefunden habe, kann ich leider keine Aufträge für Larppfeile mehr annehmen.

Ich habe noch ein paar fertige Larppfeile auf Lager, die ich demnächst einstellen werde. Aber wenn die verkauft sind ist erst mal Schluß.

Tut mir sehr leid!

Michael – Eifelpfeil – Kieweg

Larppfeile

Beispielbild "Larppfeil"
Beispielbild „Larppfeil“

Meine Larppfeile bestehen aus Carbonschäften von maximal 32″ Länge, Rundpömpfen und haben üblicherweise eine Dreifachbefiederung.
Die Farben der Befiederung könnt ihr dabei frei wählen. Auch bei der Form der Federn gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Die Carbonschäfte machen den Pfeil einigermaßen robust und sorgen dafür, daß er den harten Einsatz auf einem Con gut übersteht.

Der Preis pro Pfeil beträgt 10,50€. Ab 12 gleichen Pfeilen wird Rabatt gewährt. Der Preis beträgt dann 9,70€. Die Versandkosten betragen für den Versand innerhalb der BRD 8,50€.