Bogenschießen auf ihrer Veranstaltung

Alle ins Gold!

Wenn sie und ihre Freunde das Bogenschießen einfach einmal ausprobieren wollen, oder wenn sie beispielsweise einen Kindergeburtstag oder etwas Ähnliches planen, kann Eifelpfeil behilflich sein.

Ich bringe ihnen und ihren Gästen das Schießen mit traditionellen Bögen näher. Nach einer allgemeinen Einführung und einer kurzen Unterweisung in den notwendigen Sicherheitsregeln, kann der Spaß dann eigentlich auch schon losgehen.

Geschossen wird mit Sportrecurves, Langbögen und traditionellen Jagdrecurves, deren Zugstärke auf das Publikum und das zur Verfügung stehende Gelände abgestimmt ist.

Geschossen wird wahlweise auf Zielscheiben mit Tierbild- oder Zielkreisauflage und auf Wackelziele.

Wenn das Gelände es hergibt, können auch Weitschußwettbewerbe durchgeführt werden oder ein „Robin-Hood-Schießen“, wie sie es aus dem Filmklassiker kennen.

Wir stellen das gesamte Equipment von den Bögen bis zu Pfeilfangnetzen.

Der Preis für eine dreistündige Veranstaltung mit maximal 20 Personen beträgt 200,00€

Darin sind Fahrtkosten bis zu einer Entfernung von 50km rund um Monschau enthalten.

Kosten für Pfeilbruch oder Ähnliches fallen nur bei grober Fahrlässigkeit beziehungsweise Zuwiderhandlung gegen ausdrückliche Anweisungen an.

Mehr als 20 Teilnehmer oder größere Entfernungen zum Veranstaltungsort sowie deutlich längere Veranstaltungen, beispielsweise ein ganzer Tag, ziehen einen höheren Preis nach sich und bedürfen gesonderter Absprachen.

Wie bei uns üblich erhalten sie aber vor Vertragsabschluß ein verbindliches Angebot von uns, dass den tatsächlichen Endpreis enthält.

Weihnachten naht

Weihnachten lauert hinter der nächsten Ecke und euch fällt kein passendes Geschenk für den Liebsten, den Schwiegervater oder die Tante, die schon Alles hat, ein?
Dann ist ein Bogenbaukurs genau das Richtige.
2 Tage entspanntes handwerkliches Arbeiten und am Ende nimmt der Beschenkte einen handgefertigten Bogen mit 3 passenden Pfeilen mit nach Hause und kann auf die unvermeidliche Frage: „Wo hast du den denn her?“ locker antworten: „Hab ich selber gemacht.“

Weil Weihnachten ist gibt es auf den Flachbogen-Kurs 15% Rabatt auf alle Kurse, die bis zum 24.12. gebucht und mit 50,00€ / Teilnehmer angezahlt sind.


Und weil ich das Rechnen mit Centbeträgen lästig finde und auch sonst nicht gut in Mathe bin, mache ich die Summe einfach glatt und sage: „Kurse, die bis 24.12.2017 gebucht und mit 50,00€ / Teilnehmer angezahlt sind kosten nur 230,00€ statt 274,00€.“

Ihr könnt die Kurse als Gutscheine mit einer Laufzeit bis zum 31.12.2018 erwerben und verschenken. Bedenkt aber bitte die Postlaufzeiten gerade vor den Feiertagen.
Im Zweifelsfall schicke ich sie euch als PDF-Datei per Email. Termine sind frei verhandelbar solange sie in 2018 liegen und die gebuchten Kurse finden auf jeden Fall statt, auch bei nur einem Teilnehmer.

Also los, ich freue mich auf euch!

Eintägige Kurzeinführung in den Bogen- und Pfeilbau

Dieser eintägige Kurs stellt eine „eingedampfte“ Version des Bogenbaukurses „Manau“ dar.

Kursteinehmer arbeiten an ihren Bögen
Kursteinehmer arbeiten an ihren Bögen

Der Kurs ist gut für Kinder im Grundschulalter geeignet, die noch nicht die nötige Ausdauer mitbringen, um 2 Tage konzentriert an einem Projekt zu arbeiten.
Für sie sind die Rohlinge so weit vorbereitet, daß sie die Bögen nur noch fertig schleifen und schön machen müssen. Währenddessen erkläre ich, wie die Bögen entstanden sind.
Anschließend werden Pfeile gebaut und dann wird das Gerät ausprobiert.

Erster Test
Erster Test

Außerdem ist er gedacht für Leute, die kein Wochenende investieren können, aber trotzdem zumindest mal in die Welt des Bogen- und Pfeilbaus reinschnuppern wollen.

Kursdauer: 10:00 – 18:00 (incl. Mittagspause)
Kosten: 79,00€ / Teilnehmer (alle Materialien inklusive)

Bogenbaukurs „Flachbogen“

In diesem Kurs lernen bis zu 3 Teilnehmer einen Flachbogen aus Esche oder Ahorn zu bauen. Es wird ein Bogen entstehen, der je nach Wünschen und Fähigkeiten des Teilnehmers bis zu etwa 45lbs bei einem Auszug von 28 Zoll leistet.

Gebaut werden die Bögen aus vorbereiteten Rohlingen, größtenteils unter Einsatz von Handwerkzeugen, wie Raspel, Ziehmesser, und Hobel.

Der Kurs erfordert keinerlei handwerkliche Vorkenntnisse.

Dennoch ist es wichtig, daß ich ein realistisches Bild der Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer bekomme, damit ich den Kursus entsprechend vorbereite.

All dies klären wir aber während der Anmeldung.

Zu jedem Bogen werden während des Kurses noch 3 passende Holzpfeile gebaut und natürlich die Sehne angefertigt, ohne die ein Bogen bloß ein Stück Holz bleibt.

Üblicherweise finden diese Kurse am Wochenende statt. Es ist aber selbstverständlich auch möglich andere Termine zu vereinbaren, beispielsweise in den Schulferien oder während ihres Urlaubs.

Übliche Kursdauer
Samstags von 10.00 – 18.00
Sonntags von 10.00 – 16.00

Kosten
199,00€ + 75,00€ Material

Teilnehmerzahl
bis zu 3 Personen

Alle Kurse, Seminare und sonstigen Veranstaltungen, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden, finden in meiner Werkstatt in Monschau statt.

Eifelpfeil – Michael Kieweg
Kirchbruch 10
52156 Monschau

Abweichungen davon sind jeweils ausdrücklich vermerkt.