Stumpfe Pfeile mit Spitzen aus Holz

Mittelalterliche Blunts

Verschiedene hölzerne Bluntspitzen

Diese sogenannten Blunts finden man in den unterschiedlichsten Variationen auf Darstellungen in mittelalterlichen Handschriften; nicht nur solchen, die sich mit der Jagd und Falknerei befassen.
Ich verwende für die Spitzen unterschiedliche Hölzer, wie Esche, Hasel oder Kastanie. Einige Spitzen sind mit zusätzlichen Metallspitzen bewehrt oder mit Wicklungen aus Garn verstärkt, in meinem Fall Leinen.
All diese Varianten kann man in Darstellungen finden.
Die hier abgebildeten Pfeile sind Einzelstücke und stellen Beispiele dar, was möglich ist.
Wenn euch einer der Pfeile gefällt, beträgt der Preis 30,00€ inklusive Versand innerhalb der BRD (ohne Inseln).

Viel Spaß beim Betrachten der folgenden Beispielbilder.

Pfeilschaft Holzblunt mit gespleißter Leitfeder
Pfeilschaft Holzblunt mit Nockverstärkung aus Horn
Weitere Varianten der Holzspitzen
Die Befiederung der Pfeile aus dem vorigen Bild
Befiederung der Pfeile aus dem vorigen Bild

Befiederung der Pfeile aus dem ersten Bild

5 Gedanken zu „Stumpfe Pfeile mit Spitzen aus Holz“

  1. Pingback: porn

Kommentare sind geschlossen.